La Lunigiana und die Marmorsteinbrüche

Die Region Lunigiana, deren Name auf die römische Kolonie Luni (dt. Monde)
zurückgeht welche die von den Römern 177 a.Chr. gegründet wurde,
bezeichnet heute das Tal von Magra mit seinen Nebenflüsse und spiegelt die typischen Merkmale
der Landschaft und der Kultur zweier Regionen wieder: Toskana und Ligurien.
Empfehlenswert zu besichtigen sind die Dörfer:
Pontremoli, Stadt der Bücher und Siegerin des Premio Bancarella (dt. Preis des Marktstands),
Filattiera, Sorano mit seinem Pfarrhaus, Mulazzo und Montereggio,
Bagnone und Umgebung, Fivizzano, das sogenannte Florenz von Lunigiana,
Verrucola und Fosdinovo mit seinem Schloss.
Lohnenswert sind ebenso die Marmorsteinbrüche von Carrara.
Seit Jahrhunderten hat sich Marmor als hochwertiger Baustein behauptet,
sowohl in der Vielfalt des Farbtons Weiß als auch durch die vorhandenen Farbvarianten.
Um die Steinbrüche zu besichtigen, fährt man in Richtung
Fantiscritti und Campocecina.

Von hier aus hat man eine hervorragende Sicht auf die darunterliegenden
Steinbrüche und man kann die Marmortransporte bis ins Tal verfolgen.
Eine obligatorische Etappe ist der Dorf Colonnata, Heimat des bekannten Specks.
In den Kunstwerkstätten Carraras ist möglich,
hautnah die Geschichte und die Verarbeitung des Marmorsteins zu erleben.
Im historischen Zentrum von Carrara, im alten Palast Alberico Cybo Malaspina
befindet sich die Kunstakademie mit vielen alten,
mittelalterlichen und modernen Skulpturen (u. a. die kleine Kapelle Fantiscritti des 3. Jh. p. Chr.),
welche heute für ihre berühmte Bildhauereischule bekannt ist.
Während eines Spaziergangs durch die typischen Straßen des Zentrums,
kommt man an den gotisch-romanischen Dom,
der auf das 11. bis 14. Jahrhundert zurückgeht.
Im Dom sind Fresken und Skulpturen des 13. und 14. Jahrhunderts
und ein Kunstwerk Bergaminis.
Der Dom ist außen mit einer Fensterrose aus weißem Marmor
und zoomorphischen Elementen verziert.

Nützliche links

Der Weg nach Lunigiana
Comunità montana (dt. Berggemeinschaft): www.lunigiana.ms.it

Diese website verwendet profiling-cookies, auch von drittanbietern, um dienste und Werbung entsprechend ihren präferenzen bereitzustellen. Wenn Sie dieses banner schließen, akzeptieren sie dessen verwendung. Weitere informationen zum ändern der zustimmung und einstellungen von unterstützten browsern. LIES DIE INFORMATIONEN >